Hippiesland

Hippieslandvertikal9.jpg

Hippiesland Newsletter Oktober 2018

Liebe Freunde unseres Underground-Magazins www.hippiesland.de,

hier ein Überblick über das, was sich im September getan hat:

Projektvorstellungen:
Whitecave
, Prog Rock Band aus Alkmaar, Niederlande.
Vintage Colour
, Melodic Doomrock Band aus Holzwickede, Deutschland.
Phrozenlight
aka. Bert Hülshoff, Elektronik-Musiker aus Groningen, Niederlande.

Album-Reviews:
Shem - The Hill AC
, Release 26.07.2018
Circle Of The Sun - Jams Of Inner Perception
, Release 12.08.2018
Ufo Över Lappland - Debütalbum
, Release 21.09.2018
Sherpa - Tigris & Euphrates
, Release 28.09.2018
Ryan Lee Crosby Band - River Music
, Release 10.10.2018

Festivalbericht:
Psychedelic Space Rock Festival VI
am 21. und 22.09.2018 in Möhnesee mit den Gruppen Bad Bike Band, Scorched Oak, PEEWEE BLUESGANG, Rocco’s Red Cloud, Projekt FX3, Zen Trip, [ELARA], WolveSpirit und Aphodyl.


---Vorschau auf Oktober---

Unter anderen geplante Interviews und Projektvorstellungen:
Electric Acid

Wolf Red
Leonardo Soundwaver
Arend Westra
Matt and the Strangers
salvation AMP sowie einige andere…

Und selbstverständlich auch wieder interessante Reviews zu Album-Neuerscheinungen.

Chillzone5.jpgAuch im Oktober gibt es wieder zwei neue Sendefolgen von „Hippiesland on Air:

Am Samstag, 06.10. „Hippiesland on Air - Chillzone Vol. 5“. Hier werdet Ihr eine Reihe von brandneuen, in den letzten Tagen erst erschienenen Stücken von Elektronik-Musikern aus den Niederlanden und aus Deutschland hören. Außerdem erfahrt Ihr etwas über das „Electric Spectrum Experience Festival“, das am 16.06.2018 in Groningen stattfand und dort voraussichtlich am 22.06.2019 wieder stattfinden wird. Hippiesland wird über dieses Festival berichten.

Zwei Tage später dann am Montag, 08.10. „Hippiesland on Air Vol. 25 - Neues aus der Redaktion und dem Sendearchiv des Underground-Magazins Hippiesland“ dann wieder mit Psychedelic-, Space-, Stoner- und Krautrock, teilweise von Bands, über die wir berichtet haben oder noch berichten werden.

Beide Sendungen werden moderiert von Harald Gramberg. Natürlich wie immer bei den Underground-ÄxpÄrten im Radio Sunrise und mit Live-Chat unter www.underground-aexpaerten.de/Radio1.html, an dem jeder als Gast teilhaben kann und in dem wieder einige Künstler anwesend sein werden, um Eure Fragen zu beantworten.

Beste Grüße aus der Redaktion
Euer Team von www.hippiesland.de